Sail an Climb

Auf unserem Kletter-Törn bieten wir die perfekte Kombination aus entspanntem Segelurlaub, Ankerbuchten und Klettergärten. Von unserem Startort, der Marina Portoroz in Slowenien,  werden wir im Verlauf der Woche mindestens drei verschiedene Klettergärten und zahlreiche Buchten ansteuern. Ziel sind Buchten und Klettergärten auf Istrien nahe Rovinj und Pula. Sofern Wetter und Crew es zulassen auch Cres Lubenice, Cres Babina oder Ososcica Losinj. Klettern ist ein kann und kein muss. Alternativ kann die Zeit auch mit Schnorcheln, Baden und Sonnen auf der Yacht genossen werden. Ebenso besteht die  Möglichkeit zu wandern oder die gemütlichen Häfen und pittoresken Orte zu erkunden. Kulinarisch wird der Törn dann mit italienischer Küche und diversen Restaurantbesuchen abgerundet.

 

Schließen
  • Infos

  • Gesamtkostenbeispiel
Schließen

Keine Kurse in diesem Bereich vorhanden.

Die Skipperin

Seit klein auf segelt Nina, von Jollen über Kutter alles bis hin zu modernen Segelyachten. Beliebte Ziele sind das gesamte Mittelmeer sowie die Atlantikküste Frankreichs, Englands und Schottland. Mittlerweile ist sie seit Jahren als Ausbildungsskipperin für JOJO tätig. Neben dem Segeln ist Nina auch eine passionierte Kletterin. Mit ihrem Freund, der unter anderem Klettertrainer ist, werden Euch spannende Buchten zum klettern und schnorcheln gezeigt. Seglerisch, kulinarisch und klettertechnisch werdet ihr auf dem Törn begleitet und könnt entspannt das Meer und verträumte Buchten genießen.

Das Schiff

Eine der vier JOJO Yachten.
4 Kabinen und ausreichend Platz für 6 Teilnehmer plus Skipper.

Voraussetzungen

Freude am Meer – Freude am Segeln – Freude am Klettern.
Familien, Anfänger oder erfahrene Segler, ob Ihr aktiv segeln wollt, Erfahrungen sammeln oder einfach nur den Urlaub genießen wollt, Ihr seid bei Nina herzlich willkommen. Gerne könnt Ihr Nina Eure Wünsche vorab wissen lassen.

Die Törns

Von Slowenien aus geht es in Richtung Süden nach Istrien und wahrscheinlich in die Kvarner Bucht.
Die jeweiligen Etappen werden nach Wetter und den Wünschen der Crew ausgesucht und angepasst.

An- und Abreise

Die An- und Abreise nach Portoroz, Slowenien ist problemlos mit dem Auto möglich.