Adriatörn

Der Ausgangs- und Endhafen Zadar ist mit dem Flugzeug sowie mit dem Auto gut zu erreichen. Zu dieser Jahreszeit ist das Wasser herrlich warm zum Baden. Es ist die beste Zeit um Euch in eine sommerliche Urlaubsstimmung zu versetzen. Der Einzelkojenpreis beträgt 890,- Euro. Darin enthalten ist der Transfer zum Flughafen. Die Bordkasse, die Gebühren für den Nationalpark sowie die Anreise sind nicht enthalten. (Siehe Gesamtkostenbeispiel)

Schließen
  • Infos

  • Gesamtkostenbeispiel
Schließen

Keine Kurse in diesem Bereich vorhanden.

Skipper und Schiff

Bei dem einwöchigen Rundtörn mit Skipper Harry könnt ihr auf einer neuen Bavaria Cruiser 46 (Baujahr 2016) mit max. 6 Personen (plus Harry), die komplette Vielfalt dieser Inselgruppe komfortabel erkunden. Die neue Bavaria 46 ist geprägt durch geräumigen und hellen Innenausbau, sowie einem weitläufigem Deckaufbau mit einer großen Badeplattform.

Harry ist seit mehr als 25 Jahren auf dem Mittelmeer unterwegs. Er kennt die kroatische Küste und Inseln in und auswendig. Somit führt er Euch zu den urigsten Konobas. Diese kleinen Restaurants, mit ihrer exzellenten kroatischen Küche, sind ihm selbstverständlich nicht unbekannt geblieben. Seit mehreren Jahren fährt Harry für JOJO zusätzlich Ausbildungstörns (SKS, SSS sowie Skippertrainings).

Das Revier / ein Törnvorschlag

Die Kornaten sind eine besondere Inselgruppe mit außergewöhnlichem Flair. Sie umfassen ca. 150 Insel und Inselchen von atemberaubender Schönheit und Idylle. Nach Durchquerung der Kornaten ist es geplant den Fjord bei Sibenik in Richtung Skradin zu durchsegeln. Das Meer schlängelt sich durch eine spektakuläre Landschaft, in der auch schon Winnetou paddelte. Hier könnt Ihr die Ihr die legendären Krka Wasserfälle besichtigen. Anschließend segelt Ihr in die verträumte Bucht auf Zut. Der ansässige Fischer „Sabuni“ betreibt hier seine kulinarische Konoba. In dieser traumhaften Bucht haben max. 8 Segelschiffe Platz. Ein exklusives Ambiente zum wunderbaren Abendessen ist somit garantiert.

Voraussetzungen

Aktiv Segeln! Vom ersten Ablegen bis zur Rückkehr in den Heimathafen fahrt Ihr alle Manöver selbst. Segeln kann nicht spannender sein! Die Törns sind umsichtig geplant und Eure Gesundheit ist die erste Sorge unserer Skipper. Deshalb ist es nicht ausgeschlossen, dass die Törnplanung kurzfristig geändert werden muss.