Fortgeschrittene

Der Wassersport ist ein Erfahrungssport. Wenn Du schon den Einstieg geschafft hast, begleiten wir Dich gerne, weitere Erfahrungen auf dem Wasser zu erleben. Dieser Erfahrungen bereiten wir im Theorieunterricht gerne vor oder sorgen wir ein Verständnis im Nachgang.

Short Range Certificate (SRC/ RYA)

Heute sind fast alle Yachten mit UKW-Sprechfunkgeräten ausgestattet. Um sie zu skippern, benötigst Du dieses Funkzeugnis. UKW-Sprechfunk ist das Kommunikationsmittel Nr. 1 auf Yachten. Vor allem in Notfällen musst Du damit sicher umgehen können.

GO

Sportseeschifferschein (Praxis)

Wenn Dich das blaue Wasser lockt, und die 12-Meilen-Zone zu eng für Dich wird, kannst Du Dich mit dem Sportseeschiffer bestens vorbereiten. Die Prüfungen zum Sportseeschiffer verlangen einiges von Dir. Hier kannst Du Deine maritime Intelligenz beweisen.

GO

Seemannschaft

Hier dreht sich alles um das »Segelhandwerk«. Von der Törnvorbereitung, bis zum Notfall wird alles an den »Regeln guter Seemannschaft« gemessen. Die Regeln guter Seemannschaft bestimmen das Leben auf dem Wasser. Dies ist ein Seminar zur Vorbereitung auf den Sportseeschiffer.

GO

Seewetter

Lass Dich vom Wetter nicht überraschen. Lerne, zu verstehen. Dies ist auch ein Seminar zur Vorbereitung auf den Sportseeschiffer. Du nimmst teil an einem zweitägigen Seminar in kleiner Gruppe und lernst vom Seewetterbericht mehr zu verstehen, als nur die Vorhersage. Dies ist ein Seminar zur Vorbereitung auf den Sportseeschiffer.

GO

Seerecht

Das Meer ist frei, denn jeder soll Zugang dazu haben. Du musst die Gesetze kennen, um ein Schiff verantwortlich zu führen. Dies ist ein Seminar zur Vorbereitung auf den Sportseeschiffer.

GO

Navigation und Gezeiten

Eine Logge, ein Lot und ein waches Auge sind alles, was man zum Ankommen braucht. Doch elektronische Hilfsmittel können die Navigation wesentlich erleichtern und sicherer gestalten. Du nimmst teil an einem dreitägigen Seminar in kleiner Gruppe, das für den nötigen »Tiefgang« sorgt. Dies ist ein Seminar zur Vorbereitung auf den Sportseeschiffer.

GO